Responsive Webdesign Hamburg inkl. Texte und SEO

Wir entwickeln für Sie ein individuelles responsive Webdesign in Hamburg. Durch diese Technik können Sie alle Inhalte auf Ihrer Webseite einheitliche anzeigen. Das Layout Ihrer neuen Website ist flexibel und passt sich dem jeweiligen Endgerät an.

  • Computer Desktop
  • Tablet und Smartphone
  • weitere mobile Geräte

Ihr Webdesign bietet Interessenten somit eine gleichbleibende Nutzerfreundlichkeit. Der Inhalt kann schnell von Ihren Besuchern aufgenommen werden. 

Responsive Webdesign in Hamburg

Unsere Arbeiten umfassen alle notwendigen Maßnahmen wie die Darstellung und Anordnung von Elementen, Texten und Spalten. Wir achten darauf, dass Ihre Webseite nicht nur gut aussieht, sondern später auch reibungslos funktioniert.

Immer mehr Kunden nutzen unterschiedliche Geräte, um Ihre Website zu öffnen. Unser Ziel ist es, dass Sie allen die gleiche Qualität und Funktionalität liefern. Die mobilen Zugriffe sind in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Auch für Ihr Google Ranking ist ein responsiv Webdesign deshalb wichtig.

Webdesigner in Hamburg beauftragen

Unsere Webdesigner in Hamburg können für Ihr Unternehmen sowohl ein statisches, adaptives wie auch responsives Layout erstellen. Das statische verwendet eine voreingestellte Seitengröße. Diese passt sich nicht an Browsergrößen an.

Das adaptive Layout ist anpassungsfähiger. Es beinhaltet aber noch ein starres Gestaltungsraster. Es werden Layouts mit genauen Displayskalierungen entwickelt, orientiert an den jeweils gängigen Geräteskalierungen.

Wir empfehlen Ihnen deshalb ein responsives Webdesign. Inhalte können einheitlich auf allen Ausgabegeräten dargestellt werden. Das schafft das flexible Gestaltungsraster. Es entstehen keine fest definierten Viewports wie beim statischen Layout einer Website.

Ein responsives Webdesign ermöglicht eine gute Aufbereitung der Informationen und flexible Layoutumsetzung. Dies ist ein großer Unterschied zum adaptiven Ansatz. Es ist erstmal nicht interessant, auf welchem Endgerät später die Website erscheint.

Das layoutspezifische Design wird entwickelt, unabhängig von der Größe des Displays. Dazu benötigt man einen größeren technischen wie auch gestalterischen Aufwand. Neue Arbeitsprozesse müssen entwickelt werden.

Vorteile responsive Webdesign

Die Vorteile eines responsiven Webdesigns lassen sich einfach zusammenfassen:

  • alle Displaygrößen werden von Anfang an berücksichtigt
  • es werden keine Ressourcen verschwendet
  • die wichtigen Informationen stehen im Vordergrund
  • optimierte Nutzererfahrung auf allen Geräten
Loading